telefon +420 777 877 235 (english)

Schutz personenbezogener Daten


Im folgenden Text informieren wir Sie ausführlich über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch unsere Gesellschaft Foris 2011 s.r.o. Die Informationen beziehen sich auf die Art und Weise, in der personenbezogene Daten auf der Grundlage Ihrer Zustimmung oder auf der Grundlage der Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten verarbeitet werden.

  1. Wer wird Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten?

Ihre personenbezogenen Daten werden von Foris 2011 s.r.o. verarbeitet.

  1. Welche Informationen/persönlichen Daten verarbeiten wir über unsere Kunden?

Die Daten, die wir auf der Grundlage einer Einwilligung oder einer Rechtsgrundlage verarbeiten, sind die folgenden:

  • Vor- und Nachname (bei einer natürlichen Person und einem Unternehmen), Handelsregisternummer und Firmensitz,
  • Geburtsdatum (nur für Führungskräfte des Unternehmens),
  • Kontaktangaben (insbesondere Postanschrift, Telefon oder E-Mail),
  • Name, Vorname und Berufsbezeichnung der befugten Personen (erforderlich für die Kommunikation im Rahmen der Leistungserbringung)
  • Informationen über die Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen, einschließlich der Bestellhistorie
  1. Aus welchen Quellen erhalten wir personenbezogene Daten?

Wir erhalten personenbezogene Daten direkt von unseren Kunden und aus öffentlichen Quellen (insbesondere aus dem Handelsregister, dem Gewerbeverzeichnis usw.).

  1. Zu welchen Zwecken verarbeiten wir die personenbezogenen Daten unserer Kunden?

Wir verarbeiten die Kontaktdaten unserer Kunden in erster Linie zum Zweck der Erfüllung der geschlossenen Verträge.

Wir verwenden jedoch auch die Kontaktdaten unserer Kunden, um kommerzielle Mitteilungen zu versenden, die sich ausschließlich auf unsere eigenen Dienstleistungen beziehen. In der Regel handelt es sich dabei um Produkte und Dienstleistungen, die denen ähneln, die wir dem Kunden bereits angeboten haben. Wir können diese Kontakte für Mailing-Zwecke verwenden, wenn der Adressat dies nicht bereits abgelehnt hat.

Jeder hat das Recht, die Zusendung von kommerzieller Kommunikation jederzeit kostenlos abzulehnen, indem er eine Nachricht an .

Wir möchten auch darauf hinweisen, dass nicht jede Nachricht, die Sie von uns erhalten, eine Werbebotschaft ist. Bei der Erbringung einer bestimmten Dienstleistung ist es manchmal notwendig, mit Nutzern und Kunden zu kommunizieren, und bei einer großen Anzahl von Empfängern kann dies nur durch den Versand einer Massen-E-Mail geschehen. Daher handelt es sich bei einigen der gesendeten Nachrichten nicht um kommerzielle Mitteilungen (z. B. Benachrichtigungen über Änderungen der Geschäftsbedingungen).

  1. Wie verarbeiten wir personenbezogene Daten?

Die Gesellschaft Foris 2011 s.r.o. ist berechtigt, personenbezogene Daten sowohl automatisch als auch manuell zu verarbeiten, und zwar auch durch benannte Auftragsverarbeiter. Personenbezogene Daten werden nur an befugte Mitarbeiter und Führungskräfte von xx oder befugte Mitarbeiter des Auftragsverarbeiters weitergegeben, und zwar nur in dem für die Zwecke der Verarbeitung erforderlichen Umfang.

  1. Externe Werbesysteme

Unsere Website www.impnet.cz verwendet Retargeting-Technologien des von Seznam.cz, a.s. betriebenen Dienstes Sklik. Dies ermöglicht es uns, Besuchern, die bereits Interesse an unseren Produkten gezeigt haben, unsere Anzeigen im Werbenetzwerk von Seznam.cz, a.s." zu zeigen.

Wir verwenden auch das Werbesystem von Google (Google AdWords). Durch dieses Online-System ist es möglich, Inserenten in bezahlten Suchergebnissen anzuzeigen.

  1. Cookies

Unsere Website www.lehatkapropsy.cz verwendet sogenannte "Cookies". Darüber hinaus nutzt die Website Google Analytics und ggf. weitere Dienste, die insbesondere von Google Inc. ("Google"), Facebook Inc. oder Automattic Inc. (zusammen "andere Unternehmen") bereitgestellt werden. Die Verwendung von Cookies erfolgt auch im Rahmen der Nutzung dieser Dienste.

 

Was sind Cookies und wie stimmen Sie ihrer Verwendung zu?

 

Dies sind Textdateien, die dazu dienen, den Verkehr auf www.impnet.cz zu messen, die Anzeige von Webseiten anzupassen und Werbung gezielt zu platzieren. Diese Cookies werden von der jeweiligen Seite, die Sie besuchen, an Ihren Browser gesendet und ermöglichen es uns, Informationen über Ihren Besuch zu speichern, Ihr Gerät zu erkennen usw.

Durch Ankreuzen des Zustimmungsfeldes auf der Weboberfläche erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und der Verarbeitung von Daten über Sie durch Google, andere Unternehmen und unser Unternehmen in der nachstehend beschriebenen Weise und zu den nachstehend genannten Zwecken einverstanden.

Welche Cookies verwenden wir und zu welchem Zweck?

Unsere Website verwendet Sitzungscookies (temporäre Cookies), die automatisch gelöscht werden, wenn Sie das Surfen auf der Website beenden. Es werden auch dauerhafte Cookies verwendet, die bis zu ihrem Ablaufdatum oder bis Sie sie löschen auf Ihrem Gerät verbleiben.

Die von der Website verwendeten Cookies sind entweder Erstanbieter-Cookies oder Drittanbieter-Cookies.

  • Erstanbieter-Cookies - Diese Cookies sind mit der Domain unserer Website verbunden. Dabei handelt es sich um essenzielle Cookies und Leistungs-Cookies. Sie können vorübergehend oder dauerhaft sein.
  • Cookies von Drittanbietern - diese Cookies sind einer anderen Domäne als unserer Website zugeordnet, auch wenn Sie sich auf unserer Website befinden. Diese Cookies ermöglichen es uns, unsere Website zu analysieren und maßgeschneiderte Werbung für Sie anzuzeigen. Dabei handelt es sich um funktionale Cookies sowie Targeting- und Werbe-Cookies.

Die spezifischen Arten der verwendeten Cookies und ihr Zweck:

  • Notwendige Cookies - Diese Cookies ermöglichen Ihnen die Navigation auf der Weboberfläche und die Nutzung grundlegender Funktionen. Diese Cookies identifizieren Sie in keiner Weise und sind keine personenbezogenen Daten.
  • Leistungs-Cookies - Diese Cookies werden verwendet, um zu analysieren, wie die Weboberfläche genutzt wird (Anzahl der Besuche, Verweildauer auf der Weboberfläche und andere ähnliche Informationen). Die von diesen Cookies gesammelten Daten sind anonym.
  • Funktionale Cookies - Diese Cookies werden verwendet, um Inhalte zu personalisieren, indem Anmeldedaten, Geolocation usw. gespeichert werden. Durch funktionale Cookies können personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden.
  • Targeting- und Werbe-Cookies - Diese Cookies werden verwendet, um zielgerichtete Werbung auf und außerhalb der Web-Oberfläche zu schalten. Personenbezogene Daten können durch Werbe-Cookies gesammelt und verarbeitet werden. Wir können auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website an unsere Partner und Berater in den Bereichen soziale Medien, Werbung und Analyse weitergeben.

 

Können Sie etwas tun, um zu verhindern, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden?

 

Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Internet-Browser vornehmen. Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie die Verwendung von Cookies ablehnen, möglicherweise nicht die volle Funktionalität der Webschnittstelle nutzen können.

  1. Wie lange bewahren wir personenbezogene Daten auf?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten für die Dauer des Vertragsverhältnisses mit dem Kunden und bis zum Wegfall aller rechtlichen Gründe für die Verarbeitung personenbezogener Daten oder bis zum Widerruf der Einwilligung. Nach Erlöschen der Berechtigung zur Verarbeitung personenbezogener Daten werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht oder nur in dem Umfang und zu den Zwecken verarbeitet, für die Ihre Einwilligung nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

  1. Wie schützen wir personenbezogene Daten?

IMP net s.r.o. ergreift alle technischen und organisatorischen Maßnahmen, um den Schutz personenbezogener Daten in der Weise zu gewährleisten, wie es das Gesetz oder andere verbindliche Rechtsvorschriften vorsehen, und um die Möglichkeit des unbefugten oder zufälligen Zugriffs auf personenbezogene Daten, ihrer Änderung, Zerstörung oder ihres Verlustes, der unbefugten Übertragung, der sonstigen unbefugten Verarbeitung sowie des sonstigen Missbrauchs personenbezogener Daten auszuschließen. Diese Verpflichtung gilt auch nach Beendigung der Verarbeitung personenbezogener Daten.

Personenbezogene Daten stehen unter ständiger Kontrolle, sowohl elektronisch als auch physisch. Wir haben moderne Sicherheits- und Kontrollmechanismen eingesetzt, um maximalen Datenschutz zu gewährleisten. Wir verwenden die folgenden Sicherheitsmerkmale, um personenbezogene Daten zu schützen:

  • Verschlüsselte Kommunikation
  • Wir bewahren Computer, Server, Netzlaufwerke und physische Dokumente, die zur Speicherung personenbezogener Daten verwendet werden, in einer sicheren Umgebung auf.
  • Alle Repositories sind mit eindeutigen Zugangspasswörtern ausgestattet
  • Wir haben auf allen unseren Geräten kostenpflichtige Antivirenprogramme installiert.
  • Der Zugang zu personenbezogenen Daten wird nur Mitarbeitern oder Auftragnehmern gewährt, die diese Daten zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigen (z. B. Rechnungsstellung, Kundendienst usw.). Alle Personen, die im Rahmen ihrer beruflichen oder vertraglichen Tätigkeit mit personenbezogenen Daten in Berührung kommen, sind gesetzlich oder vertraglich zur Verschwiegenheit verpflichtet.
  • Wir haben eine Benutzerzugriffskontrolle eingerichtet, ein System zur Verwaltung von Rechten und Rollen, das den Schutz der Daten vor unberechtigtem Zugriff gewährleistet.

Auf Anfrage ist die Foris 2011 s.r.o. verpflichtet, Ihre persönlichen Daten an staatliche Behörden weiterzugeben (z.B. an die Polizei der Tschechischen Republik, an staatliche Behörden im Rahmen der durchgeführten Kontrollen, falls erforderlich, usw.).

  1. Welche Rechte haben Sie bei der Verarbeitung personenbezogener Daten?

Recht auf Zugang zu personenbezogenen Daten

Die betroffene Person hat das Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden oder nicht, und gegebenenfalls Zugang zu diesen Daten zu erhalten. Daher werden wir unseren Nutzern auf Anfrage stets vollständige Informationen über die Verarbeitung derjenigen personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, bei denen wir der für die Verarbeitung Verantwortliche sind (die Anfrage kann per E-Mail an ) gesendet werden.

Recht auf Reparatur

Stellt die betroffene Person fest, dass ihre personenbezogenen Daten unzutreffend oder unrichtig verarbeitet werden, hat sie das Recht, ihre personenbezogenen Daten unverzüglich berichtigen zu lassen.

Recht auf Löschung ("Recht auf Vergessenwerden")

Wenn personenbezogene Daten für einen bestimmten Zweck verarbeitet werden und für diesen Zweck nicht mehr benötigt werden und unsere Archivierungsfrist abgelaufen ist, löschen wir die personenbezogenen Daten automatisch. Wenn die personenbezogenen Daten auf der Grundlage einer Einwilligung verarbeitet werden und die betroffene Person ihre Einwilligung widerruft, werden wir die personenbezogenen Daten löschen. An dieser Stelle sei darauf hingewiesen, dass wir diejenigen personenbezogenen Daten löschen, für die wir als für die Verarbeitung Verantwortlicher fungieren. Es sei auch darauf hingewiesen, dass das Recht auf Löschung nicht absolut ist. Wenn wir objektiv verpflichtet sind, die Daten weiterhin aufzubewahren (z. B. für die Buchhaltung), werden wir die personenbezogenen Daten löschen, die für die ursprünglichen Zwecke der Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Die betroffenen Personen haben das Recht zu verlangen, dass wir die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten einschränken (der Antrag kann per E-Mail an info@impnet.cz gesendet werden), wenn: (i) die betroffene Person bestreitet die Richtigkeit der personenbezogenen Daten für den Zeitraum, der erforderlich ist, damit der für die Verarbeitung Verantwortliche die Richtigkeit der personenbezogenen Daten überprüfen kann; oder ii) die Verarbeitung ist unrechtmäßig und die betroffene Person lehnt die Löschung der personenbezogenen Daten ab und verlangt stattdessen, dass die Verwendung der personenbezogenen Daten eingeschränkt wird; oder iii) der für die Verarbeitung Verantwortliche benötigt die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr, die betroffene Person benötigt sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen; oder iv) die betroffene Person legt Widerspruch gegen die Verarbeitung ein, bis festgestellt wird, dass die berechtigten Gründe des für die Verarbeitung Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen.

Recht auf Widerspruch

Stellt die betroffene Person fest oder ist sie der Ansicht, dass Foris 2011 s.r.o. ihre personenbezogenen Daten in einer Weise verarbeitet, die dem Schutz des Privat- und Persönlichkeitslebens der betroffenen Person zuwiderläuft oder gegen das Gesetz verstößt, insbesondere wenn die personenbezogenen Daten im Hinblick auf den Zweck ihrer Verarbeitung unrichtig sind, kann sie Foris 2011 s.r.o. um eine Erklärung bitten oder verlangen, dass Foris 2011 s.r.o. Abhilfe schafft, insbesondere durch Sperrung, Berichtigung, Ergänzung oder Vernichtung der personenbezogenen Daten.

Kommt Foris 2011 s.r.o. der Aufforderung nach dem vorstehenden Satz nicht nach, so hat die betroffene Person das Recht, sich an das Amt für den Schutz personenbezogener Daten zu wenden.

  1. Wie können Sie uns kontaktieren?

Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich schriftlich, elektronisch oder telefonisch an uns wenden, indem Sie die unten stehenden Kontaktdaten nutzen.

Foris 2011 s.r.o., Starokolínská 2811, Prag 9 - Újezd nad Lesy, 190 16

  1.  

E-Mail: info@obojky.cz

Tel: +420 777 337 317

  1. SCHLUSSFOLGERUNG

Diese Richtlinie tritt am 1. Mai 2018 in Kraft und ist online unter www.lehatkapropsy.cz verfügbar. Die Gesellschaft Foris 2011 s.r.o. ist berechtigt, diese Politik gegebenenfalls auf die für die Änderung der Nutzungsbedingungen der Dienstleistungen der Gesellschaft Foris 2011 s.r.o. vereinbarte Weise zu ändern. .